Archivierter Artikel vom 15.05.2012, 17:51 Uhr
Mainz

Zusammenprall auf der Großen Bleiche: Zwei Autos gegen einen Bus

Ein Bus, ein Mercedes und ein Ford wurden am Dienstag um 16.30 Uhr bei einem Unfall an der Kreuzung Große Bleiche/Große Langgasse beschädigt.

„Wir haben ganz laut quietschende Reifen gehört, dann gab es einen lauten dumpfen Knall“, berichtet eine Mitarbeiterin der benachbarten Commerzbankfiliale. Der Mercedes wurde auf den Bürgersteig geschoben. Über die Unfallursache und die Schadenshöhe konnte die Polizei noch nichts sagen. Womöglich liegt ein Fahrfehler eines Autofahrers vor. Die Kreuzung war kurzzeitig gesperrt.