40.000
  • Startseite
  • » Zigaretten im Wert von 20.000 Euro geklaut
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Zigaretten im Wert von 20.000 Euro geklaut

    Ob es die Zigarettenpreise waren, die ein diebisches Trio dazu verleitet haben, Glimmstengel im Wert von 20.000 Euro zu stehlen? Wohl kaum. Eigenverbrauch steckt vermutlich nicht hinter dem Einbruch.

    Mainz – Ein diebisches Trio stahl in der Nacht auf Donnerstag Zigaretten im Wert von 20.000 Euro aus einem Tabakwarengeschäft in der Augustinergaße. Zwei der drei Täter, ein 26-jähriger und ein 35-jähriger Mann, konnten bereits gefasst werden. Ein Zeuge hatte die Täter gegen 4.30 Uhr beim Fluchtversucht überrascht und die Polizei informiert. Ein Stück weiter wurde ein aufgebrochenes Auto sichergestellt, das nach Vermutung der Polizei als Fluchtfahrzeug dienen sollte. Die zwölf Säcke mit den entwendeten Zigaretten wurden ebenfalls gefunden.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    2°C - 6°C
    Montag

    5°C - 8°C
    Dienstag

    7°C - 9°C
    Mittwoch

    8°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!