Archivierter Artikel vom 11.06.2015, 18:12 Uhr
Frankfurt

Zeichnen gegen die Verrohung der Sitten

Der kleine Amor ist frustriert. Seine Pfeile, die ins Herz treffen und dadurch die Liebe erwecken sollen, haben nicht gewirkt. Nun hat er die Pfeile gegen einen Dudelsack getauscht, bringt aber auch nur Misstöne zustande. So sitzt das adlige Ehepaar unter dem Bild des Liebesgottes und schweigt sich an. Der Mann sieht müde aus, aus seiner Jackentasche ragt eine Frauenhaube hervor – ein Hinweis darauf, dass er die Nacht bei der Haubenträgerin verbracht hat.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net