Plus
Bingen

Zehnfache Brandstiftung: Polizei nimmt Feuerwehrmann fest

Die Brandserie in Bingen scheint geklärt zu sein. Die Polizei nahm einen 20-jährigen Feuerwehrmann fest, dem zehn Brände zur Last gelegt werden. Unter anderem soll er das Palettenlager in der Dromersheimer Chaussee angezündet haben, was er jedoch abstreitet.

Lesezeit: 1 Minute
Bingen - Die Brandserie in Bingen scheint geklärt zu sein. Die Polizei nahm einen 20-jährigen Feuerwehrmann fest, dem zehn Brände zur Last gelegt werden. Dazu zählen unter anderem mehrere Brände, bei denen Heuballen entzündet wurden, so wiederholt in der Gemarkung „Ockenheimer Chaussee“, sowie der Brand eines Palettenlagers in der vergangenen Woche in ...