Archivierter Artikel vom 15.02.2016, 18:33 Uhr
Plus
Langenlonsheim

Wolfgang Kubicki (FDP) genießt den Wahlkampf im Weingut

Das Thema Flüchtlinge war auch beim Wahlkampfauftritt von FDP-Querdenker Wolfgang Kubicki im Weingut Schweinhardt in Langenlonsheim allgegenwärtig. Ob beim Verhalten gegenüber Frauen oder beim Schwarzfahren: Für die Neuankömmlinge dürfe es keine Sonderrechte geben, lautet eine seiner Überzeugungen: „Rücksichtnahme verhindert Integration und fördert Parallelgesellschaften.“

Lesezeit: 3 Minuten