Archivierter Artikel vom 23.05.2014, 08:49 Uhr
Plus

WM: Auch späte Spiele draußen gucken

Berlin/Rheinland-Pfalz -Fußballfans in ganz Deutschland sollen während der Weltmeisterschaft in Brasilien auch nach 22 Uhr auf öffentlichen Plätzen die Spiele schauen können. Die Bundesländer werden am Freitag voraussichtlich einstimmig eine Sonderverordnung der Bundesregierung beschließen, die das sogenannte Public Viewing grundsätzlich auch bis in die Nachtstunden erlaubt. Im Einzelfall entscheidet die zuständige Kommune.

Lesezeit: 9 Minuten
+ 8 weitere Artikel zum Thema