Archivierter Artikel vom 10.04.2017, 10:42 Uhr

Wissenswertes für Reisende

Anreise: Direktflüge von Frankfurt nach Grenada bietet derzeit nur Condor im Zeitraum von November bis April mit Zwischenstopp auf den Bahamas. British Airways und Virgin fliegen über London, Delta und American Airlines über Atlanta und Miami, wo neben dem Umsteigen oft auch eine zusätzliche Übernachtung fällig wird.

Mit dem öffnen des externen Inhaltes erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden und Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Reiseziel und Reisezeit: Grenada gehört zu den kleinen Antillen, es herrschen das ganze Jahr über tropische Temperaturen. Am heißesten ist es von Juni bis August. In der Regenzeit von Juni bis Dezember dauern Niederschläge schon mal länger. Auskunft im Internet unter www.puregrenada.com

Zielgruppe: Grenada liegt außerhalb der karibischen Hurrikanzone, deshalb ist es als Segelrevier besonders beliebt.

Unsere Autorin ist mit Condor gereist und hat im Maca Bana Villas Luxury Boutique Resort übernachtet. Diese Reise wurde unterstützt von Condor, Dream Yacht Charter und der Grenada Tourism Authority.