Archivierter Artikel vom 06.04.2011, 17:02 Uhr
Plus

Wissener Schützenverein gewinnt die Relegation

Kein Teaser vorhanden

Inzwischen wurde die Gebietsliga wegen rückläufiger Mannschaftsmeldungen, vor allem an der Rheinschiene, aufgelöst. Wissen erhielt deshalb als Gebietsliga-Vize-Meister die Chance auf den verspäteten Aufstieg über zwei Relegationswettkämpfe gegen Bezirksliga-Meister SV Im Grunde Marenbach, die der WSV am Ende knapp gewinnen konnte.

Mit 1620:1601 Ringen setzte sich Wissen auf neutraler Anlage in Maulsbach durch. Gewertet wurden jeweils die drei besten Schützen der Mannschaften. Für Wissen schossen Anna Brühl (279 & 266), Kenny Vohl (273 & 265), Julia Neuhoff (273 & 264), Andreas Böhmer (258 & 253) und Florian Marhöfer (240 & 236), während für den SV Im Grunde Marenbach Katharina Fassel (271 & 253), Vanessa Krämer (269 & 265), Harald Roezel (269 & 266), Stefan Porath (261 & 258) und Linna Becker (259 & 253) am Start waren. jv