Plus
Paderborn

Wissener Bundesliga-Schützen sind gegen Elsen ohne Chance – Fünfwöchige Pause kommt wie gerufen

Keinen Druck verspürten die Luftgewehrschützen des Wissener SV vor dem letzten Wettkampfwochenende des Jahres in der 1. Bundesliga Nord. Und auch wenn es für sie in Paderborn mit zwei Niederlagen gegen den SV Gölzau (2:3) und Gastgeber St. Hubertus Elsen (0:5) kaum schlechter hätte laufen können und nun rein theoretisch auch ein Abstieg wieder infrage kommt, sind die Verantwortlichen guter Dinge.

Lesezeit: 2 Minuten
„Es müsste schon mit dem Teufel zugehen, dass wir da noch in Bedrängnis geraten“, blickt Schießmeister Burkhard Müller entspannt auf die letzten Entscheidungen, die am 13. und 14. Januar unter anderem in der Großsporthalle der Realschule plus in Wissen fallen werden. Denn Müller hat recht, wenn er sagt, dass sich ...