Archivierter Artikel vom 01.02.2017, 10:32 Uhr

„Wir können jetzt Dinge angehen, die gedanklich schon seit einigen Jahren vorbereitet sind.“

Die Direktorin der Verwaltung Burgen, Schlösser, Altertümer Angela Kaiser-Lahme sieht die Umsetzung des Projekts dank der Förderung beschleunigt.