Archivierter Artikel vom 02.09.2013, 07:03 Uhr

Winery Dogs: Hardrock trifft Post-Grunge

Erstklassiger Hardrock mit einer sehr schönen Prise 1990er-Anleihen wie den Black Crowes und Soundgarden, wer sollte das aus dem Effeff können, wenn nicht diese Herrschaften von Winery Dogs. Dieses Kraftwerk an musikalischem Knowhow lässt kaum Fragen und Wünsche offen.

Die neue Band von Mike Portnoy (Ex-Dream-Theater-Mitglied, Avenged Sevenfold, Adrenaline MoB), Mr. Big’s Billy Sheehan (und Ex-Mitglied bei David Lee Roth) und Ritchy Kotzen (ebenfalls Mr. Big und Ex-Poison-Mitglied) haben ihr gleichnamiges Debütalbum beim amerikanischen Label Loud & Proud Records veröffentlicht.

Zwei Videos, „Elevate“ und „Desire“, vom neuen Album gibt es auf dem Youtube- Kanal der Künstler schon zu sehen.

Termine sind am Samstag, 7. September, 19.30 Uhr, in der Garage in Saarbrücken, am Montag, 9. September, 20 Uhr, im Colos-Saal in Aschaffenburg und am Samstag, 14. September, 19.30 Uhr, im Gloria in Köln.