Archivierter Artikel vom 25.09.2012, 08:40 Uhr
Plus
Mainz

Wind bläst Äste von Bäumen – Sperrungen in der Mainzer Innenstadt

Ein kräftiger Wind fegte am späten Montagnachmittag durch die Stadt Mainz. Die Feuerwehr musste mehrfach zu Einsätzen ausrücken. Verletzt wurde niemand. Am spektakulärsten sah es am Neubrunnenplatz aus. Denn dort mussten die Feuerwehrleute eine morsche Baumkrone absägen, die sonst womöglich heruntergefallen wäre und Passanten verletzt hätte.