Archivierter Artikel vom 29.05.2012, 11:57 Uhr
Koblenz

Willkommen im neuen Druckhaus: Das technische Herz der RZ

Am Donnerstag, 31. Mai, ist die offizielle Einweihung, schon jetzt gewähren wir unseren Leserinnen und Lesern einen Blick in das neue Druckhaus unserer Zeitung: in der Beilage „AusDRUCKsstark“. 42 Millionen Euro hat der Mittelrhein-Verlag am Autobahnkreuz Koblenz in eine der modernsten Druckmaschinen Europas investiert.

42-Millionen-Investition in das gedruckte Wort: Die Rhein-Zeitung wird auf einer der modernsten Anlagen Europas hergestellt.
42-Millionen-Investition in das gedruckte Wort: Die Rhein-Zeitung wird auf einer der modernsten Anlagen Europas hergestellt.
Foto: Denise Hülpüsch

Koblenz – Am Donnerstag, 31. Mai, ist die offizielle Einweihung, schon jetzt gewähren wir unseren Leserinnen und Lesern einen Blick in das neue Druckhaus unserer Zeitung: in der Beilage „AusDRUCKsstark“.

42 Millionen Euro hat der Mittelrhein-Verlag am Autobahnkreuz Koblenz in eine der modernsten Druckmaschinen Europas investiert.

Auf 48 Seiten erklären wir, wie die Zeitung entsteht, und zeigen die Menschen, die Nacht für Nacht dafür sorgen, dass die Rhein-Zeitung und ihre Heimatausgaben zuverlässig gedruckt und ausgeliefert werden.