Plus
Wiesbaden

Wiesbaden: Uni-Präsident mit Schweizer Firmenposten

Die private European Business School, korrekter gesagt die EBS Universität für Wirtschaft und Recht, macht negative Schlagzeilen. Ihr smarter junger Präsident Prof. Christopher Jahns (41) soll nicht genau zwischen der Hochschule und seinen eigenen geschäftlichen Aktivitäten trennen.

Lesezeit: 3 Minuten
Wiesbaden - Die private European Business School, korrekter gesagt die EBS Universität für Wirtschaft und Recht, macht negative Schlagzeilen. Ihr smarter junger Präsident Prof. Christopher Jahns (41) soll nicht genau zwischen der Hochschule und seinen eigenen geschäftlichen Aktivitäten trennen - das werfen ihm zum Beispiel "Spiegel" und "Bild"-Zeitung vor. Die Uni weist ...