Wiesbaden ist Hauptstadt des Verbrechens

Fernsehkrimi-Festival, 9. bis 12. März, Caligari-Filmbühne, Wiesbaden

Zehn ausgewählte Krimifilme der öffentlichen und privaten Fernsehsender werden gezeigt und konkurrieren um den Deutschen Fernsehkrimi-Preis, der am Ende des Festivals vergeben wird. Zudem werden die Regisseure und weitere Beteiligte der Filme vor Ort sein und anschließend an ihre Vorführung über die Hintergründe ihrer Filme sprechen sowie für Fragen des Publikums bereitstehen.

Das Programm beginnt am Mittwochabend (9. März) mit dem Eröffnungsfilm „Polizeiruf 110 – Die Lücke, die der Teufel lässt“, einem der zehn Wettbewerbsfilme.

Weitere Infos: www.wiesbaden.de/kultur/film/filmfeste/fernseh-krimi-festival-2010.php