Archivierter Artikel vom 20.09.2013, 06:00 Uhr

Wiesbaden: „Entre la madre tierra y las mujeres“ im Frauen Museum

Im Spannungsfeld zwischen Deutschland und Mexiko hat die Künstlerin Sonia Felix Chérit ihre eigene Kunsttechnik entwickelt. Dafür nutzt die Künstlerin nicht nur Erdfarben, sondern auch Steine, Mosaike, Ton und Lehm.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net