Archivierter Artikel vom 21.12.2011, 21:41 Uhr
Plus
Mainz

Wie sich der Markt für Arzneimittel gewandelt hat

Das Arzneimittelgesetz schreibt die Unterscheidung zwischen verschreibungspflichtigen, apothekenpflichtigen (etwa Schmerzmittel wie Aspirin) und frei verkäuflichen Arzneimitteln (etwa pflanzliche Produkte wie Baldrian-Tropfen) vor. Bei der letzten Gruppe konkurrieren die Apotheken unter anderem mit Drogeriemärkten, alle anderen Arzneimittel gibt es nur in Apotheken.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema