Archivierter Artikel vom 19.03.2013, 13:05 Uhr
Koblenz

Wie läuft der Koblenzer Doppelmord-Prozess? Eine Zwischenbilanz im Fall Schemmer

Wer tötete die Koblenzer Eheleute Waltraud (68) und Heinrich (75) Schemmer? War es ihre Schwiegertochter? Hat Henrike Schemmer das Paar erstochen, um an dessen Erbe zu gelangen – und davon mit ihrer Familie zu leben? Vor dem 15. Verhandlungstag am Mittwoch ist es Zeit für eine erste Bestandsaufnahme.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net