Archivierter Artikel vom 26.06.2013, 12:10 Uhr
Plus

Wie immer: 05 sucht dringend Linksverteidiger

Jetzt, da der Transfer von Shinji Okazaki vom VfB Stuttgart zum FSV Mainz 05 fix ist und der 66-malige japanische Nationalspieler als fünfter Neuzugang am Bruchweg anheuert, hat der Bundesligist in dieser Transferperiode schon mal schlappe fünf Millionen Euro an Ablösesummen hingelegt. Wenn nicht sogar noch mehr. Vor diesem Hintergrund erscheint es logisch, dass Christian Heidel an allen Strippen zieht, um eine möglichst große Summe für Adam Szalai herauszuholen. Wenn der Ungar schon nicht zu halten ist und mit dem FC Schalke 04 in der Champions League antreten will.

Lesezeit: 4 Minuten