Archivierter Artikel vom 01.08.2015, 14:14 Uhr
Plus
Hachenburg

Westerwaldsteig: Am Tor zum Hohen Westerwald

Hachenburg fängt die Besucher mit dem Charme seiner Altstadt. Wer aus dem Nistertal kommt, der erblickt von Weitem die Stadt auf dem fast 400 Meter hohen Basalthügel, gekrönt vom Schloss. Heute ist es eine pulsierende Stadt – ein touristisches Kleinod, eine Einkaufsstadt mit Herz und ein kultureller Magnet. Am Alten Markt steht die Krone – das älteste steinerne Gasthaus Deutschlands, erbaut im 14. Jahrhundert und heute im Renaissancestil liebevoll renoviert.

Lesezeit: 2 Minuten