Archivierter Artikel vom 07.07.2011, 14:06 Uhr

Westerburger lassen Petermännchen-Pokal wieder aufleben

Kein Teaser vorhanden

Hierzu trafen sich der gesamte Vorstand, der Schirmherr Burkhard Hausmann und die Jugendmannschaft beim „Namensgeber“ des Turniers, dem Westerburger Petermännchen auf dem Burgmannenplatz.

Dieses Tennis-Leistungsklassen-Turnier findet von Donnerstag, 25. August, bis zum Sonntag, 28. August, auf der Herbert-Möllering- Tennisanlage in Westerburg (hinter dem Schwimmbad) statt.

Hiermit lässt der Vorstand des Tennisvereins eine alte Tradition wieder aufleben, denn bereits in früheren Jahren wurden um den Petermännchen-Pokal spannende Tennisturniere in Westerburg ausgetragen. Damit trägt der Verein den immer beliebter werdenden Leistungsklassenturnieren Rechnung und er hofft, dass dieses Turnier sich als feste Größe im Turnierkalender des Tennis-Verbandes Rheinland etablieren kann.