Archivierter Artikel vom 29.10.2012, 11:26 Uhr

Wenigstens ein positiver Trend: Kastel 06 punktet in Biebrich

Verbandsliga Mitte – Um als Aufbruch zu guten Zeiten durchzugehen, war es letztlich nicht genug. Doch die Tendenz zählt: Mit dem 3:3 (2:1) bei der FV Biebrich 02 holte das neue Trainerduo Cemal Sürmeli/Jörg Schwarz mit der FVgg Kastel 06 den ersten Punkt seit der Amtsübernahme vor knapp zwei Wochen. Es bleibt damit beim vorletzten Tabellenplatz und der akuten Abstiegsgefahr für den Fußball-Verbandsligisten. Aber erste Ansätze für einen positiven Trend ließen sich beim Derby durchaus erkennen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net