Archivierter Artikel vom 28.06.2010, 19:02 Uhr
Kruft

Weltkriegsbombe in Kruft entdeckt

Bei Bauarbeiten in Kruft ist am Montag eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden.

Kruft – Bei Bauarbeiten in Kruft ist am Montag eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden.

Die Entschärfung soll am Dienstagabend erfolgen. Dazu müssen zirka 500 Menschen ihre Häuser verlassen. Voraussichtlich gegen 20 Uhr muss wegen der Entschärfung auch die Autobahn 61 kurzzeitig gesperrt werden.

Mehr in der Dienstagausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.