Plus
Mainz

Weltfrauentag weicht der Fastnacht aus Mainz

Gelegentlich klingt Eva Weickart ein wenig resigniert, wenn sie die Forderungen der Frauenbewegung von vor hundert Jahren und von heute vergleicht: „Seltsamerweise sind viele noch identisch.“

Lesezeit: 2 Minuten
Mainz - Gelegentlich klingt Eva Weickart ein wenig resigniert, wenn sie die Forderungen der Frauenbewegung von vor hundert Jahren und von heute vergleicht: "Seltsamerweise sind viele noch identisch." Noch immer gebe es keinen gleichen Lohn für gleiche Arbeit, seien viele Frauen nicht vor familiärer Gewalt geschützt. Ausgerechnet im 100. Jubiläumsjahr des ...