Archivierter Artikel vom 23.06.2017, 15:37 Uhr
Plus

Welterbe-Serie, Folge 5: Gelebt, geliebt, gestritten: Schmelzpunkt Loreley

Was ist eigentlich so ein richtiger Rheinländer? Gibt es den überhaupt? Schon vor rund 600.000 bis 800.000 Jahren siedelten Menschen auch auf dem Loreleyfelsen, das belegen Funde einfacher Geröllwerkzeuge. Seitdem haben viele Menschen im Mittelrheintal ihre Spuren hinterlassen, die Geschichte geprägt und Mythen entstehen lassen. Wir haben mit Mittelrhein-Führerin Ute Graßmann darüber gesprochen.

Lesezeit: 5 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema