Archivierter Artikel vom 12.06.2013, 12:25 Uhr
Plus
Welling/Kreis MYK

Wellinger Patient wird zum Leidtragenden bei Rechtstreit

Mit ihrem schwer kranken und gehbehinderten Vater für jedes einzelne Rezept persönlich zum Arzt gehen? Ellen Kotz traute ihren Ohren nicht, als sie wieder einmal die Praxis eines Neurologen aus dem Kreis Mayen-Koblenz aufsuchte. Zusammen mit ihrem Vater Siegfried wurde die Wellingerin das Opfer eines Streites zwischen einem Facharzt und einer Krankenkasse. Erst nachdem unserer Zeitung anfing, in dem Fall zu recherchieren, konnte dieser beigelegt werden.

Lesezeit: 3 Minuten