Archivierter Artikel vom 08.09.2010, 13:19 Uhr

Wein-Presse: Globalisierung im Weinregal

Alexander Kohnen über das neue Denken unserer Winzerschaft Genau ein Jahr ist es her, dass die deutsche Winzerschaft aufgerufen wurde, aktiv am neuen Weingesetz mitzuarbeiten. Die Gespräche, Diskussionen und Neuerungen sind auch dringend notwendig, denn die Globalisierung auf dem Weinmarkt mit ihren positiven und negativen Auswirkungen wird sich weiter fortsetzten.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net