40.000
Aus unserem Archiv

Weiberns Trainer Reuland mahnt: Es mangelt an der Spannkraft

Kein Teaser vorhanden

Wenn er über die Zwickau-Partie spricht, dürften sich eifrige SWR-3-Hörer an Olaf Schubert in dessen Paraderolle als "Mahner und Erinnerer" erinnert fühlen. Denn was der Comedian kann, kann Reuland schon lange: mahnen: "Ich habe große Befürchtungen, dass wir verlieren. Mir herrscht nach dem unbestritten tollen Bensheim-Spiel bei uns zu viel Selbstzufriedenheit und zu wenig Spannkraft." Was den Trainer zu der Schlussfolgerung bringt: "Ich kann nur mahnen, dieses schwere Spiel mit dem nötigen Ernst anzugehen und daran erinnern, wie wir beim desolaten 24:38 in Bad Wildungen aufgetreten sind. Ein solches Spiel will ich nicht noch mal erleben."

Und wie um seinen Worten Nachdruck zu verleihen, hat Reuland gestern auch bewusst die Freitagabendeinheit geleitet, was eigentlich Co-Trainerin Simone Salz zugedacht war. Salz selbst konnte nach ihrer Zahnoperation nicht trainieren, und Inga Etheber musste eine Einheit angeschlagen abbrechen.

Der Trainer will die Partie heute nicht alleine am Ergebnis messen: "Aber wenn wir auftreten wie in Bad Wildungen, werde ich erneut an einem spielfreien Wochenende trainieren lassen."

Zwickau (15:11 Punkte) liegt nach Minuspunkten gleichauf mit Weibern (Sechster, 17:11 Punkte), hat sich aber Ende Januar mit der 26-fachen Nationalspielerin Alexandra Uhlig nochmals spektakulär verstärkt und dadurch an Schlagkraft deutlich hinzu gewonnen. "Mit ihrer Erfahrung aus vielen Erstligajahren macht sie die Zwickauer Abwehr noch dichter und den Rückraum noch unberechenbarer", meint Reuland.

Dabei sieht er durchaus eine Chance, auch in Zwickau zu punkten, falls seine Spielerinnen aus dem Bensheim-Sieg die richtigen Lehren ziehen. Er würde etwas Lockerheit durchaus begrüßen – wenn sie nicht in Leichtsinn umschlägt: "Ich habe ein mulmiges Gefühl. Aber meine Mannschaft kann mich gerne eines Besseren belehren."

Von unserem Mitarbeiter

Harald Traubenkraut

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 8°C
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

1°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Sonntag

1°C - 7°C
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

1°C - 5°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!