Archivierter Artikel vom 24.02.2011, 17:14 Uhr
Mendig

Wechsel an der Spitze des Mendiger Mandolinenclubs

Auf der Jahreshauptversammlung des Mandolinenclubs Wanderlust (MCW) Mendig ist Elmar Geilen zum Ersten Vorsitzenden gewählt worden. Der Schreinermeister aus Mendig löst Gisela Kronz ab, die das Zupforchester ein Jahr lang geleitet hatte. Zum Zweiten Vorsitzenden wurde erneut Thomas Krall gewählt, Gitarrist und Leiter des Jugendzupforchesters MCW Mendig.

Mendig – Auf der Jahreshauptversammlung des Mandolinenclubs Wanderlust (MCW) Mendig ist Elmar Geilen zum Ersten Vorsitzenden gewählt worden. Der Schreinermeister aus Mendig löst Gisela Kronz ab, die das Zupforchester ein Jahr lang geleitet hatte. Zum Zweiten Vorsitzenden wurde erneut Thomas Krall gewählt, Gitarrist und Leiter des Jugendzupforchesters MCW Mendig.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Freitagausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.