40.000

We call it a Klassiker

Von Sven Sabock Da kommen sie wieder hoch, die Erinnerungen an Tofik Bachramow, Uwe Seeler oder auch an Chris Waddle. Alle drei sind in Südafrika zwar nicht mit dabei – und doch zumindest bis zum Sonntag irgendwie allgegenwärtig. Es sind drei Namen, die ein Stück WM-Geschichte geschrieben haben. Mehr noch: Sie stehen für persönliche Dramen, Revanchegelüste – und vor allem für packende Fußballspiele.

Von Sven Sabock

 

Da kommen sie wieder hoch, die Erinnerungen an Tofik Bachramow, Uwe Seeler oder auch an Chris Waddle. Alle drei sind in Südafrika zwar nicht mit ...

Lesezeit für diesen Artikel (452 Wörter): 1 Minute, 57 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

0°C - 4°C
Freitag

-2°C - 2°C
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

-1°C - 3°C
Freitag

-2°C - 2°C
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!