Archivierter Artikel vom 02.07.2012, 15:22 Uhr
Plus

Wasserlauf lockt wieder ins Gelbachtal

Kein Teaser vorhanden

Alle Teilnehmer haben nach dem Lauf freien Eintritt zum Mons-Tabor-Bad in Montabaur. Als weitere Besonderheit erhalten die jeweils erstplatzierten Frauen und Männer, die in der Verbandsgemeinde Montabaur wohnen, ein Jahr lang kostenlos Wasser von den Wasserwerken Montabaur.

Der Wasserlauf wird in diesem Jahr zum ersten Mal von Bernhard Münz, der bereits mehrere Laufveranstaltungen im Westerwald veranstaltet hat, organisiert. Als Titelsponsor fungiert die Nassauische Sparkasse.

Weitere Informationen zum „Naspa-Wasserlauf“ sind auf der Internetseite www.muenz-sportkonzept.de verfügbar. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag von 9 Uhr bis 10.30 Uhr möglich.