Archivierter Artikel vom 02.01.2013, 11:25 Uhr
Plus
Ingelheim

Was wird aus dem Ingelheimer Winzerkeller?

Mit dem Jahr 2012 verabschiedete sich auch der Ingelheimer Winzerkeller von der gastronomischen Landkarte der Rotweinstadt. Für viele Ingelheimer, aber auch für Gäste aus dem Umland, ein Restaurant, das immer einen Besuch wert war. Sowohl wegen des Ambientes – die Außenansicht von der Binger Straße her und die Gewölbekeller des Ingelheimer Winzerkellers stehen unter Denkmalschutz – als auch wegen der guten Speisen mit regionalen Spezialitäten und einem reichen Weinangebot.

Lesezeit: 2 Minuten