Archivierter Artikel vom 16.01.2018, 08:44 Uhr
Plus

Was Vereine in Koblenz anbieten

AWO: Die Arbeiterwohlfahrt betreibt das städtische Übernachtungsheim in der Koblenzer Herberichstraße 153, Tel. 0261/846 51. Als erste soziale Anlaufstelle für Wohnungslose, die sich erstmals unabhängig von ihrer Herkunft im Stadtgebiet Koblenz aufhalten, steht das Übernachtungsheim jederzeit und rund um die Uhr zur Verfügung. Das Übernachtungsheim hat Notunterkunftscharakter, die Aufenthaltsdauer ist begrenzt. Neben dem Versorgungsangebot (Übernachtung, Körper- und Wäschepflege) besteht die Möglichkeit, psychosoziale Beratung in Anspruch zu nehmen. Das Ziel der Beratung ist es, gemeinsam mit der Person, orientiert an deren persönlichem Hilfe- und Unterstützungsbedarf, Perspektiven zu finden, einen „Musterplan“ zu erarbeiten und bei Bedarf diesen auch zu begleiten.

Lesezeit: 1 Minuten