Archivierter Artikel vom 30.12.2010, 13:00 Uhr
Plus
Mainz

Warum „Ein Fall für zwei“ seit fast 30 Jahren läuft

Fast 30 Jahre lang flimmert die ZDF-Serie „Ein Fall für zwei“ schon über die Bildschirme. Von Anfang an dabei ist Claus Theo Gärtner alias Privatdetektiv Matula. Die zuständige ZDF-Redakteurin Nadja Grünewald sieht in dem ungewöhnlichen Ermittler-Duo ­ Privatdetektiv und Strafverteidiger ­ den Erfolg der Serie.

Lesezeit: 2 Minuten