Archivierter Artikel vom 31.01.2013, 09:17 Uhr
Plus
Mainz

Wachkoma-Prozess: Gutachter befangen

Rückschlag für die Klägerseite im Schadenersatzverfahren nach dem Wachkoma-Fall in der Fontana-Schönheitsklinik: Der vom Mainzer Landgericht bestellte Gutachter ist vom Oberlandesgericht Koblenz (OLG) für befangen erklärt worden. Die Kläger-Anwältin reagiert empört.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 13 weitere Artikel zum Thema