Archivierter Artikel vom 17.02.2014, 15:41 Uhr
Plus
Walpershofen

VSC Guldental wird zu schnell zum Hühnerhaufen

Die Oberliga-Volleyballer des VSC Spike Guldental erlebten im saarländischen Walpershofen ein Debakel. Der gastgebende TV gewann deutlich mit 3:0 (21, 10, 22) gegen zeitweise indisponierte Gäste. „Meine Mannschaft war von allen guten Volleyballgeistern verlassen“, sagte VSC-Trainer Hermann Götz. „Wir kamen mit den speziellen Verhältnissen im Saarland gar nicht zurecht.“ Die kleine, dunkle Halle, ein schwacher Schiedsrichter und groß gewachsene Gegner brachten den Tabellenzweiten völlig aus dem Konzept. Vor allem der zweite Satz verlief katastrophal.

Lesezeit: 1 Minuten