Archivierter Artikel vom 19.03.2014, 16:57 Uhr
Plus
Ransbach-Baumbach

VSC Guldental muss Landau Vortritt lassen

Die Mini-Hoffnungen des VSC Guldental, doch noch Meister der Volleyball-Oberliga zu werden, sind geplatzt. Tabellenführer ASV Landau gab sich erneut keine Blöße und ist vorzeitig Titelträger. „Wir gratulieren den Landauern. Wir haben sie zwar zweimal besiegt, aber sie waren einfach konstanter als wir“, erklärte VSC-Trainer Hermann Götz. Doch auch die Guldentaler bestätigten ihre starke Rückrunde und gewannen beim SC Ransbach-Baumbach mit 3:1 (15, 18, -25, 22).

Lesezeit: 1 Minuten