Archivierter Artikel vom 18.10.2012, 09:53 Uhr
Plus
Bonn/Dernau

Von der bösen Schwägerin verfolgt: Angeklagter im Mordprozess erzählt bizarre Geschichte

Der Doppelmordprozess am Bonner Landgericht nimmt eine bizarre Form an und wirft neue Fragen auf. War der vermeintliche Doppelmörder Alfred Y. bei der Tötung zweier Menschen im Februar 2011 total durchgeknallt, psychisch krank und unzurechnungsfähig? Oder war er doch ein berechnender Straftäter?

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema