Archivierter Artikel vom 10.03.2014, 11:01 Uhr
Plus
Neuwied

Volleyball: VC Neuwied zieht in engem Spiel gegen Schmiden knapp den Kürzeren

Für neutrale Beobach-ter war es ein spannendes Volleyballspiel, für die Fans und Spielerinnen des VC Neuwied ein bitterer Nachmittag. Mit der 1:3 (21:25, 24:26, 25:21, 27:29)-Niederlage gegen den TSV Schmiden verspielte das Team von Trainer Milan Kocian die Chance auf Platz drei in der Dritten Liga. „Schade“, kommentierte der slowakische Coach, „das Spiel hatte einen fünften Satz verdient, und ich hätte gern wenigstens einen Punkt behalten.“

Lesezeit: 3 Minuten