Archivierter Artikel vom 17.02.2014, 10:10 Uhr
Plus
Siershahn

Volleyball: Ransbach-Baumbach nutzt im Oberliga-Derby Dernbachs Schwächephase

Nachdenklich saß er da, im Technikraum der Siershahner Sporthalle. Mit Fensterblick in die Halle, dort, wo sich die Spieler des SC Ransbach-Baumbach gerade ein Siegerbierchen gönnten. Wilfried Wirths wollte erst mal alleine sein. Seine Ruhe haben. Dieses Spiel verdauen. „Ich brauche diese Phase auch nach Siegen“, sagte der Trainer des BC Dernbach/Montabaur. Nach dieser Niederlage aber brauchte er sie umso mehr. Das Westerwald-Derby ging an diesem Abend mit 3:2 Sätzen (25:22, 23:25, 25:21, 13:25, 15:9) an den SC Ransbach-Baumbach. Es war zugleich die sechste Niederlage in Folge in der Volleyball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar für den Beach Club. So etwas steckt man nicht so einfach weg.

Lesezeit: 3 Minuten