Archivierter Artikel vom 16.12.2013, 13:09 Uhr
Plus
Neuwied/Wiesbaden

Volleyball: Frauen des VC Neuwied verlieren 1:3 in Wiesbaden

Die Volleyballerinnen des VC Neuwied haben ihr letztes Spiel in diesem Jahr in der 3. Liga Süd beim VC Wiesbaden II mit 1:3 (14:25, 13:25, 25:16, 16:25) verloren. „Das war deutlich. Wir wollten alles dafür tun, um das Jahr positiv abzuschließen. Dass uns das nicht gelungen ist, lag einerseits daran, dass wir nicht gut gespielt haben. Aber Wiesbaden war auch stark. Diese Mannschaft ist definitiv besser als ihr Tabellenplatz“, sagte Neuwieds Trainer Milan Kocian. Sein Team belegt zum Beginn der Weihnachtspause den fünften Platz, hat aber anders als fast alle Konkurrenten bereits ein Rückrundenspiel (3:1 gegen den TV Villingen) absolviert.