Archivierter Artikel vom 21.09.2011, 10:35 Uhr
Plus
Maifeld

Vier Männer raubten 17-Jährigen aus: 10 Euro Beute

Vier junge Männer umzingelten einen 17-jährigen Polcher und forderten unter Androhung von Schlägen sein Geld: zehn Euro. Dafür mussten sich die Männer im Alter zwischen 20 und 22 Jahren nun vor dem Jugendschöffengericht Mayen verantworten. Sie kassierten Bewährungsstrafen (zwischen sieben bis neun Monaten) mit der Auflage von Sozialstunden und Geldstrafen. Zudem dürfen sie in den kommenden zwei Jahren kaum Alkohol konsumieren und müssen das durch Tests nachweisen.

Lesezeit: 2 Minuten