Archivierter Artikel vom 19.10.2012, 23:50 Uhr
Weltcup

Vier junge Mainzer in einem Starterfeld mit den Superstars

Zwischen den ganz großen Athleten, die an diesem Wochenende beim Schwimm-Weltcup in Berlin antreten, gehen erstmalig vier junge Mainzer für die SG EWR Rheinhessen-Mainz an den Start. Laura Simon, Kevin Wedel, Maximilian Pörksen und Michel Ziemann wollen nach ihrem Herbsttrainingslager in Kienbaum gegen internationale und nationale Konkurrenz ihre Form überprüfen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net