Archivierter Artikel vom 14.12.2011, 06:00 Uhr
Plus

Vier gute Gründe für drei Punkte

Mainz – Schon am Sonntagmorgen hatte Martin Schmidt es geahnt. „Nach den letzten beiden 0:0-Spielen haben die Jungs gesagt, dass sie ja immer noch Vierter sind“, erzählte der Trainer des Fußball-Regionalligisten FSV Mainz 05 II. „Aber wenn dieser Spieltag abgeschlossen sein wird, dann sind wir den vierten Platz los.“

Lesezeit: 3 Minuten