Plus

VfL-Männer sind nicht zu stoppen

Nach überstandener Wadenverletzung wieder ein Punktegarant der Hackenheimer Männer 55: Eckart Bader war beim 19:2-Erfolg in Nahbollenbach zweimal erfolgreich für den TCH.
Foto: Klaus Castor
Nach überstandener Wadenverletzung wieder ein Punktegarant der Hackenheimer Männer 55: Eckart Bader war beim 19:2-Erfolg in Nahbollenbach zweimal erfolgreich für den TCH. Foto: Klaus Castor

Kein Teaser vorhanden

Lesezeit: 1 Minute
Tennis - Die Resultate in den überregionalen Tennisligen, in denen gleich zwei Teams aus dem Kreis Bad Kreuznach spielen, hätten kaum unterschiedlicher sein können. In der Männer-A-Klasse gewann der VfL Bad Kreuznach 21:0. Mit dem gleichen Resultat unterlag der SV Spabrücken. In der Männer-55-Oberliga feierte der TC Hackenheim einen 19:2-Erfolg, ...