Archivierter Artikel vom 27.09.2011, 18:22 Uhr

Verpasste Chancen

„Hundertmal“ habe er sich die beiden Szenen im TV angeschaut. Die beiden Szenen, in denen Andreas Ivanschitz die 05er beim 1:2 gegen Borussia Dortmund in der Schlussphase mit 2:1 in Führung hätte bringen können.

„Hundertmal“ habe er sich die beiden Szenen im TV angeschaut. Die beiden Szenen, in denen Andreas Ivanschitz die 05er beim 1:2 gegen Borussia Dortmund in der Schlussphase mit 2:1 in Führung hätte bringen können.

Besonders in jener Überzahlsituation, als Ivanschitz nur noch den Dortmunder Mats Hummels vor sich hatte und neben sich den frei mitlaufenden Sturmkameraden Anthony Ujah. „Ich habe Anthony erst gar nicht gesehen“, erklärte Ivanschitz gestern. „Ich wollte Hummels im Dribbling überlaufen, und genau in dem Moment ist mir der Ball kurz weggesprungen.“ rr