Archivierter Artikel vom 31.10.2012, 06:42 Uhr
Plus

Vermeintlicher Oberligist war das Bundesliga-Perspektivteam

Regionalliga, Frauen – Unterm Strich waren die Tischtennisspielerinnen der TSG Heidesheim zufrieden mit ihrer Ausbeute. Ein Punkt aus zwei Partien in der Regionalliga gegen Mannschaften, die nicht unbedingt zu den Konkurrenten im Kampf um den Klassenverbleib zählen, entsprach in etwa der Zielvorgabe. Allerdings hatte die TSG ihren Fokus auf die Partie bei TTSV Saarlouis-Fraulautern II gerichtet, verlor dort aber 2:8. Dafür gelang gegen die TTF Oranien Fronhausen ein 7:7. Diesen Teilerfolg hatte der Aufsteiger nicht auf dem Radar gehabt.

Lesezeit: 2 Minuten