Archivierter Artikel vom 10.04.2012, 15:38 Uhr
Gonsenheim

Verkehrschaos nach Unfall auf der Breite Straße

Verkehrschaos und zwei Verletzte: So lautet die erste Bilanz eines Unfalls in der Breite Straße. Eine Straßenbahn hat dabei einen ausparkenden Pkw gerammt.

Foto: Harry Braun

Gonsenheim – Verkehrschaos und zwei Verletzte: So lautet die erste Bilanz eines Unfalls in der Breite Straße. Eine ausparkende Autofahrerin hat dabei heute kurz vor 14 Uhr offenbar die nahende Straßenbahn übersehen.

Wie die Polizei mitteilt, wollte sich die 21-jährige Frau in Höhe der Bushaltestelle Nerotalstraße in den Verkehr einfädeln. Trotz Vollbremsung konnte die Tram nicht mehr rechtzeitig anhalten. Die Straßenbahn drückte den Pkw auf einen Poller. Die Frau wurde vor Ort ambulant behandelt. Der 55-jährige Straßenbahnfahrer kam in die Uniklinik, meldet die Polizei. Erst seit 14.40 Uhr ist die viel befahrene Straße wieder für den Verkehr freigegeben. jok