Archivierter Artikel vom 10.08.2021, 14:10 Uhr
Plus
Region

Verein stellt klar: Urlaub ist auch in der Eifel möglich

In großen Teilen der Eifel kann auch nach der Flutkatastrophe Urlaub gemacht werden. Das macht der Eifelverein in einer Presseerklärung deutlich. Durch die Berichterstattungen über die Auswirkungen des Starkregens in Teilen der Eifel wie in den Kreisen Ahrweiler, Bitburg-Prüm oder Euskirchen werde dem Außenstehenden suggeriert, dass die komplette Eifel erheblich in Mitleidenschaft gezogen sei und somit für längere Zeit nicht mehr als Wander- und Erholungsdestination zur Verfügung stehe. Dem sei nicht so, heißt es in der Mitteilung.

Lesezeit: 1 Minuten