Archivierter Artikel vom 14.06.2012, 07:33 Uhr
Plus
Mainz

VdK-Vorstand wehrt sich gegen Vorwürfe

Der VdK-Landesverband hat sein Schweigen gebrochen – ein Befreiungsschlag wurde es freilich nicht. Die meisten Vorwürfe bleiben im Raum und die Landesregierung pocht weiter auf Aufklärung.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 22 weitere Artikel zum Thema